Ihr Zentrum für Mobilität und Pflege.

Öffnungszeiten : Montag bis Freitag: 9:00 - 18:00 Uhr
  Telefon : 02553 / 72 79 799

Alle Beiträge sind mit einem Tag versehen: Auto

Faltbare Elektromobile

Faltbare Elektromobile sind eine praktische Variante der klassischen Scooter. Sie erhöhen die Mobilität von Senioren oder anderen Menschen, die nicht mehr weite Strecken gehen können. Durch die Möglichkeit, den eigenen fahrbaren Untersatz zusammenklappen und in einem Auto oder Flugzeug mitnehmen zu können, erhöhen sich Aktionsradius und Lebensqualität.

Grenzenlose Mobilität für faltbare Elektromobile

Elektromobile sind Gefährte, mit denen Senioren oder andere in ihrer Mobilität eingeschränkte Personen wieder mehr am aktiven Leben teilnehmen können. Doch irgendwann geraten die klassischen Scooter an ihre Grenzen. Zum Beispiel dann, wenn eine Autoreise ansteht oder wenn der Umzug in eine kleinere Wohnung mit Platzproblemen verbunden ist.

Die faltbaren Elektromobile sind eine durchdachte praktische Möglichkeit, die Mobilität weiter zu erhöhen, und zugleich eine platzsparende Alternative. Über die Wahl des richtigen Modells für individuelle Bedürfnisse informiert kompetent und einfühlsam das fachkundige Team im Sanitätshaus. Hier nimmt man sich viel Zeit für die Bedürfnisse der Senioren und den Wunsch nach mehr Mobilität und selbstständiger Handlungsfähigkeit in allen Lebensbereichen.

Faltbare Elektromobile fliegen mit

Wer gerne reist, ist mit einem zusammenlegbaren Scooter bestens bedient. Die Modelle können nach dem Zusammenklappen bequem mit an das Urlaubsziel mitgenommen und dort kinderleicht wieder aufgefaltet werden.

Im zusammengeklappten und damit reisebereiten Zustand passt der Untersatz für mehr Mobilität problemlos in den Kofferraum eines Autos oder den Laderaum eines Busses. Auch für die Flugreise sind die Faltmobile bestens geeignet, sodass auch außerhalb der Landesgrenzen eine uneingeschränkte Bewegungsfreiheit möglich wird.

Platz auf engstem Raum

Oft haben Senioren die Unterstützung ihres Mobils nötig, um einen bestimmten Ort aufzusuchen, benötigen dann ihren Scooter aber eine Zeitlang nicht mehr. Dann ist oft guter Rat teuer. Wohin mit dem Scooter, wenn man in den Stuhlreihen bei einem Konzert sitzt oder in einem winzigen Friseursalon? Auch in einer kleinen Wohnung oder einem engen Treppenhaus nimmt ein großer Scooter oft zu viel Platz weg.

Ein zusammenklappbares Modell ist hier die richtige Lösung. Der kleine Scooter ist nach dem Zusammenfalten sehr flach und kann aufgrund seines vergleichsweise geringen Gewichts auch problemlos von einer Begleitperson ein paar Treppenstufen nach oben getragen oder in eine kleine Nische gestellt werden

Stabilität gewährleistet

Manchmal haben Senioren die Befürchtung ein faltbares Elektromobil könnte in seiner Stabilität nicht so hochwertig sein wie die Modelle, die nicht zusammengeklappt werden können. Hier kann eine umfangreiche und einfühlsame Beratung im Sanitätshaus in Verbindung mit einem Probesitzen auf dem Gefährt alle Ängste zerstreuen.

Zum einen sind diese Varianten E-Scooter genauso stabil und selbstverständlich auf ihre Sicherheit geprüft wie alle anderen Modelle. Zum anderen gibt es auch hier die Elektromobile wahlweise mit drei oder vier Rädern für jeden Wunsch.

Auch ein automatisches und ungewolltes Zusammenklappen während der Fahrt ist nicht möglich. Sowohl die Hersteller als auch die Prüfer der Modelle achten auf Topqualität und die Sicherheit der Fahrerinnen und Fahrer, für die es keinen Kompromiss gibt.

Faltbare Elektromobile: Beratung im Sanitätshaus M+L

Wer sich aus Platzgründen oder wegen dem Wunsch nach einer erhöhten Mobilität auf Reisen für einen faltbaren Untersatz entscheiden will, lässt sich am besten bei uns im Sanitätshaus M+L beraten. Dort werden geduldig alle Fragen beantwortet und die fachkundigen Mitarbeiter können unter allen am Markt befindlichen Elektromobilen die Lösung empfehlen, die besonders gut zum neuen Besitzer passt.

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.