Ihr Zentrum für Mobilität und Pflege.

Öffnungszeiten : Montag bis Freitag: 9:00 - 18:00 Uhr
  Telefon : 02553 / 72 79 799

Elektromobil für Senioren

Elektro Scooter in Bad Bentheim

Wer nicht mehr so gut zu Fuß ist, braucht eine mobile Gehhilfe im Alltag. Ein Elektro Scooter ist das ideale Fortbewegungsmittel. Damit kann die Mobilität aufrechterhalten und eine höhere Unabhängigkeit im Alltag gewährleistet werden. Ob Einkäufe, Arztbesuche oder die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben – mit einem Elektro Scooter ist alles buchstäblich ein Kinderspiel.

Mit dem Elektro Scooter einfach mobil unterwegs – für mehr Lebensqualität im Alltag rund um Bad Bentheim

Bei einem Elektroscooter handelt es sich um ein sehr komfortables Leichtfahrzeug, das in der Regel mit einem Akku betrieben wird. Man nimmt gemütlich darauf Platz und kann das elektrische Fortbewegungsmittel dann ganz einfach steuern. Die Knöpfe und Hebel bzw. das Bedienmenü lassen sich leicht handhaben. Somit ist es nicht erforderlich, vor dem ersten Einsatz ein “Techniker-Studium” zu absolvieren. Vielmehr lassen sich Elektroscooter mit nur wenigen Handgriffen und ganz nach Bedarf bedienen. So viel Leichtigkeit und Komfort bedeutet Lebensqualität pur. Für Senioren und alle, die nicht gut zu Fuß sind Hat man erst einmal auf dem Elektro Scooter Platz genommen, stellt man fest, wie bequem das Ganze ist. Der Sitz ist bei den meisten modernen Modellen drehbar und sogar in der Höhe verstellbar. Das heißt, dass sich die Sitzhöhe individuell an den Nutzer anpassen lässt. Dadurch erhöht sich nicht nur der Komfort beim Fahren, sondern auch an die Sicherheit im Straßenverkehr ist gedacht. Denn auf diese Weise hat man buchstäblich alles gut im Blick und kann sich leicht orientieren.

Die Nachbarschaft “erfahren” – mit dem Elektro Scooter

Manche Menschen, die mit Gehproblemen zu kämpfen haben oder die in anderer Form in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, ziehen sich mehr und mehr von ihrem sozialen Umfeld zurück. Denn mitunter scheuen sie sich, andere um Hilfe zu bitten. Zum Beispiel auch dann, wenn es darum geht, Einkäufe zu erledigen oder bei einem Arztbesuch unterstützend zur Seite zu stehen.

Wirtschaftlich sinnvoll und nach Bedarf aufrüstbar – der Elektro Scooter aus Bad Bentheim

Die Einkäufe, die sich beim “Erfahren” von Geschäften im Einkaufszentrum oder beim Besuch in der Apotheke ansammeln, können bequem im Einkaufskorb am Lenker verstaut werden. Auch Taschen, Hüte oder Jacken lassen sich darin bequem unterbringen. Je nach Bedarf können Einkaufstüten durchaus auch mal im Fußbereich deponiert werden. Und wenn einmal größere Gegenstände mit dem Elektroscooter von A nach B transportiert werden müssen, nimmt man kurzerhand einen Anhänger zur Hilfe. Dieser ist beliebig nachrüstbar und bietet zusammen mit dem Elektroscooter noch mehr Freiheit im Alltag. Umweltfreundlich und effizient zugleich Nach dem Gebrauch kann der Akku des Elektro Scooters leicht aufgeladen werden. Die Energieeffizienz ist bemerkenswert. Vergleicht man mit diesen Kosten einmal die finanziellen Aufwendungen, die man für die Verwendung öffentlicher Verkehrsmittel aufbringen müsste, hat der Elektroscooter klar die Nase vorn. Manche Modelle können überdies bequem im Auto transportiert werden. Wenn es beispielsweise in den Urlaub geht, lassen sich viele Elektro Scooter kurzerhand zusammen klappen und im Kofferraum verstauen.

In beliebigem Tempo durch die Straßen

Moderne Elektro Scooter weisen heute eine Fahrgeschwindigkeit von zwischen 6 und 15 km/h auf. Ein Führerschein für die Nutzung eines solchen Fortbewegungsmittels ist nicht erforderlich. Auch das Tragen eines Helmes ist laut aktueller Gesetzgebung nicht vonnöten. Während man mit einem Rollstuhl nur relativ kurze Strecken “in Eigenregie” bewältigen kann, ist es mit einem Elektromobil ohne Weiteres möglich, auch mal längere Strecken zurückzulegen. Wichtig ist dabei lediglich, die Reichweite des Akkus im Blick zu haben. Überall dort, wo Schrittgeschwindigkeit erlaubt ist, kann man mit dem Elektro Scooter fahren. Das heißt, dass Fortbewegungsmittel dieser Art sowohl in Fußgängerzonen und Einkaufspassagen, als auch in Geschäftsräumen sowie bei Behörden oder in Museen gerne gesehen sind. Für die meisten Eigentümer eines Elektro Scooters ist es ein rundum gutes Gefühl, nicht mehr auf Dritte angewiesen zu sein. Auch das ist ein zusätzliches Stück, das man dadurch an Lebensqualität gewinnen kann.

Mit Freude und Sicherheit unterwegs – im Elektro Scooter

Generell ist ein Elektroscooter durchaus auch eine Art Luxus, den man sich gönnt. Allerdings zu einem überraschend moderaten Preis. Wie aber die Erfahrung deutlich macht, ist für Senioren und Behinderte die Verwendung eines Elektro Scooters sprichwörtlich “unbezahlbar”.

Sprechen Sie uns jetzt an und wir bereiten Sie gern – Ihr Sanitätshaus M+L!

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.